19. Juli 2021

Videosprechstunde für Ärzte und Psychotherapeuten – GEMEDO

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

Mit Wirkung zum 20. März 2021 gelten die neuen Vorgaben der KBV laut Bundesmantelvertrag 31b für die Durchführung von Videosprechstunden. Entsprechend wurden auch die Anforderungen an die Zertifizierung angepasst.

Um Ihnen als einer der ersten Plattformen in Deutschland diese erhöhten Sicherheitsanforderungen entsprechenden Service anbieten zu können, werden wir im Rahmen der Re-Zertifizierung mit unserer Schwesterplattform MEDITyme kooperieren und das Gemedo Netzwerk zum 19. Juli 2021 auf die MEDITyme Plattform überführen. Dabei bleiben wir als Gemedo Ihr Vertragspartner - sprich Ihre Verträge mit Gemedo gelten weiter ebenso wie die vereinbarten Tarife; auch technisch ändert sich dadurch nichts: beim Aufrufen der Gemedo.com Webseite werden Sie auf die medityme.com automatisch weitergeleitet.

Details zur Nutzung für Behandler und Teilnehmer der Videokonferenzen und Webinare:

  • Loggen Sie sich mit Ihren Gemedo Login-Daten auf medityme.com ein und nutzen Sie die Plattform wie gewohnt weiter;
  • Die bereits erstellten Videoanrufe werden automatisch auf MEDITyme überführt, so dass alle erstellten Videoanrufe (Bspw. für nächste Woche) erhalten bleiben;
  • Die durchgehende Zertifizierung von MEDITyme ist gesichert;
  • Ihre Verträge mit Gemedo gelten weiter ebenso wie die vereinbarten Tarife;
  • Am Montag, dem 19.07.2021 ab ca. 17:00 Uhr beginnt die Migration, und ab 20.07.2021 6:00 Uhr sind Ihre Nutzerdaten auf medityme.com verfügbar;

Zusammengefasst: es ändert sich nichts, außer dass Sie nicht mehr gemedo.com sondern medityme.com in Ihrem Browser eingeben.

Weitere Informationen entnehmen Sie aus unserer Email

Haben Sie weitere Fragen?

Telefonische Beratung: 0211 5422 9835

Email: info@gemedo.com

Videosprechstunden für Ärzte auf Gemedo